5 Leseminuten

Rise Up, Spezialist für Blended Learning, sammelt 5 Millionen Euro

May 4, 2021 4:17:01 PM

Pressemitteilung.  22. Juni 2020.

Blended-Learning-Spezialist Rise Up sammelt 5 Millionen Euro, um seine kommerzielle Entwicklung und internationale Expansion zu beschleunigen.

MAIF Avenir leitet diesen Runden Tisch zusammen mit IMPACT Partners, einem historischen Aktionär von Rise Up, und bpifrance.

Das 2015 von Arnaud und Guillaume Blachon gegründete Start-Up-Unternehmen Rise Up entwickelt eine gemischte Lösung für das Management der Berufsausbildung für Unternehmen.

Ausgehend von der Beobachtung, dass 85% der Arbeitsplätze des Jahres 2030 heute nicht existieren und dass die meisten der in der Ausbildung erworbenen Fähigkeiten im ersten Jahr verloren gehen, besteht die Aufgabe von Rise Up darin, das Engagement der Mitarbeiter zu schulen und zu fördern sowie das erworbene Wissen im Laufe der Zeit zu erhalten. 

Zu diesem Zweck entwirft sie angepasste Kurse, die sich in den Alltag der Mitarbeiter einfügen, mit einer Lösung, die Präsenz- und Online-Schulungen kombiniert: Blended Learning.

 

Mit einem starken Wachstum in einem sehr dynamischen Markt, in dem sich die wiederkehrenden Umsätze innerhalb eines Jahres um das Dreifache vervielfacht haben, konnte das Unternehmen in den letzten Monaten einen 22%igen Anstieg der Schulungsregistrierungen und einen Spitzenwert von 8.500 angeschlossenen Benutzern an einem einzigen Tag verzeichnen. Zu den Kunden des Unternehmens gehören große französische und internationale Konzerne wie Décathlon, Schneider Electric, IFPASS, Arkea und Bouygues Telecom.

Heute will sie ihre Entwicklung beschleunigen, indem sie in neue Märkte in Europa eindringt und die Strukturierung ihres Verkaufsteams fortsetzt, um zu einem Referenzspieler im Blended Learning zu werden. 

 

  • Arnaud Blachon, Geschäftsführ von Rise Up: « Diese neue Finanzierungsrunde von langjährigen Partnern, die ihr Vertrauen in uns erneuert haben, und wichtigen Akteuren des Innovationskapitals sollte uns die Mittel geben, um unser Wachstum in Frankreich und international fortzusetzen und die Relevanz des Blended Learning zu demonstrieren. Sie wird es uns ermöglichen, in unsere maßgeschneiderten technischen Lösungen zu investieren, um beispielsweise die Personalisierung des Lernens zu automatisieren.»

 

  • Mohamed Abdeslam, Investitionsdirektor von MAIF Avenir : « Wir freuen uns sehr, die Entwicklung von Rise Up zu unterstützen, dessen Modell dazu beiträgt, das Engagement der Mitarbeiter durch kontinuierliche Weiterbildung zu fördern und so das Humankapital in den Unternehmen zu erhalten. Rise Up unterstützt auch Menschen, die sich in einer Umschulung oder beruflichen Integration befinden. Sein vielversprechendes Wachstum veranschaulicht die Überzeugung, die uns als auftragsorientierter Fonds antreibt: Das Engagement für integrativere und nachhaltigere Modelle ist ein starker Hebel für die finanzielle Leistungsfähigkeit.»

 

  • Aberzak Sifer, geschäftsführender Gesellschafter IMPACT Partners: «Die Gesundheitskrise hat die Bedeutung der betrieblichen Ausbildung unterstrichen und deren Digitalisierung beschleunigt. Die Beschäftigung wird im Mittelpunkt der Sorgen der kommenden Jahre stehen. Bei IMPACT Partners haben wir von Anfang an den Rise up-Ansatz unterstützt, der die berufliche Umstellung und Integration fördert, um nachhaltige Arbeitsplätze zu schaffen. Die veränderte Nutzung ist eine echte Chance für Rise up, soziale und finanzielle Leistung zu verbinden. » 

rise up, Spezialist für Blended Learning-Training

 

Über Rise Up

 

Rise Up ist eine innovative Learning Management Platform (LMS), die eine verbesserte Lernerfahrung für Lernende bietet (LXP). Es vereint die Verwaltung von Klassenzimmer- und E-Learning-Schulungen und die Erstellung von Inhalten über einen Tool-Autor. Rise Up hat auch eine mobile Anwendung.

Rise Up kann multimodale Schulungen erstellen und verwalten (virtuelle Klassen, kollaborative Werkzeuge, E-Learning-Module, Forum) und ist damit ein Spezialist für Blended Learning. Die Lösung ist auf allen Web- und Mobilgeräten im Offline-Modus zugänglich, ist weiß etikettiert und nimmt das Erscheinungsbild des Unternehmens oder des Kundenschulungszentrums an. Mit der mobilen Anwendung ist die Schulung dort zugänglich, wo und wann die Mitarbeiter es wünschen. Sitzungen von 5, 10 oder 15 Minuten ermöglichen die Wiederholung des Wissens, und viele Merkmale machen die Lernerfahrung besonders flüssig. Rise Up unterstützt seine Kunden bei der Nutzung seiner Lösung und fördert den Austausch von Best Practices zwischen Verwaltern.

 

Weitere Informationen finden Sie unter: https://riseup.ai/ 

Kontakt Presse: Anne-Cécile Poilvert : anne-cecile@riseup.ai – Tel. : +33 (0)6 95 69 93 50

 

 

Über MAIF Avenir

 

Der im Jahr 2015 gegründete MAIF Avenir ist der Innovationskapitalfonds der MAIF-Gruppe. Mit 250 Millionen Euro verwaltetem Vermögen und 34 getätigten Investitionen bietet MAIF Avenir Unterstützung durch Kapitalinvestitionen für Start-ups, die darauf abzielen, die Dienstleistungen und Technologien von morgen für den individuellen, kollektiven und nachhaltigen Fortschritt zu entwickeln. Im Jahr 2020 wurde MAIF Avenir der erste Innovationskapitalfonds, der zu einem Unternehmen mit einer Mission in Frankreich wurde. 

 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.maif-avenir.fr 

Kontakt Presse: Emilie de Chezelles : maif@clai2.com  – Tél. : +33 (0)7 77 26 24 60

 

Über IMPACT-Partner

 

IMPACT Partners wurde 2007 in der Überzeugung gegründet, dass Unternehmertum zum Aufbau einer integrativeren und nachhaltigeren Gesellschaft beitragen kann, und ist ein Managementunternehmen mit einer sozialen Berufung. Sie bietet finanzielle und personelle Unterstützung für Unternehmer, die mit dem Impact-Croissance-Fonds die Größenordnung wechseln (von 1 bis 10 Mio. €) sowie für all diejenigen, die mit dem Impact-Croissance-Fonds ihr eigenes Unternehmen in einem Arbeiterviertel gründen wollen (von 50 000 € bis 500 000 €). 

Als Pionier im Bereich Impact Investing unterstützt IMPACT Partners mit mehr als 200 Millionen Euro unter Verwaltung innovative Unternehmer in ganz Europa in Paris, Frankfurt, Kopenhagen oder Barcelona.

 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.impact.fr

Kontakt Presse: Marc Sémof : marc.semof@influenceetstrategie.fr - Tel. : +33 (0) 6 14 77 94 11

 

Rise Up Team

von Rise Up Team geschrieben