Demo anfordern

17 Leseminuten

Die 8 wichtigsten E-Learning Tools

May 3, 2021 12:04:13 PM

Das Aufkommen der digitalen Technologien hat den Schulungssektor komplett verändert. Um Mitarbeiter effizienter zu schulen, setzen immer mehr Unternehmen aufs E-Learning.

Der Umstieg in die Welt der digitalen Schulungen sollte gut geplant und vorbereitet werden, vor allem, wenn ein Unternehmen bislang an das traditionelle Klassenzimmer-Format gewöhnt war.

Im Folgenden finden Sie eine Liste mit einigen unverzichtbaren Tools für die Erstellung hochwertiger E-Learning-Programme, die Ihre Lernenden schnell von sich einnehmen werden!

e learning software

E-Learning...Was ist das?

 

„E-Learning“ oder „digitales Lernen“ kann im weitesten Sinne mit dem Begriff „Online-Lernen“ gleichgesetzt werden und bezeichnet Schulungsprogramme, auf die überall und jederzeit von einem Computer, Tablet oder Smartphone aus zugegriffen werden kann.

Diese Lernmethode stellt einem oder mehreren Lernenden Online-Module innerhalb eines von einem Schulungsleiter entworfenen Lernpfades zur Verfügung.

Ein großer Vorteil des E-Learnings ist die Tatsache, dass es vollständig von den Zwängen der Präsenzschulung befreit ist:

  • Die Lernenden müssen sich nicht mehr physisch an den Schulungsort begeben: Dank E-Learning können sie, wo und wann sie wollen, auf ihr Lehrmaterial zugreifen.

Dieser Vorteil kommt natürlich den Lernenden selbst zugute, bringt aber auch bedeutende Vergünstigungen für Unternehmen mit sich.

So ist es nicht mehr nötig, Mitarbeiter Dutzende oder Hunderte von Kilometern weit reisen zu lassen, damit sie an einer Schulung teilnehmen können. Stattdessen können diese sich mithilfe von E-Learning-Systemen direkt an ihrem Arbeitsplatz weiterbilden!

  • Die Lernenden folgen ihrem eigenen Rhythmus: Im Gegensatz zur Präsenzschulung, bei der die Lernenden den zeitlichen Vorgaben des Schulungsleiters folgen müssen, können Sie im Rahmen des E-Learnings lernen, wann sie wollen.

Beim E-Learning können die Lernenden jederzeit einzelne Module erarbeiten oder sogar einen kompletten Kurs wiederholen, wenn sie das Gefühl haben, den Lernstoff noch nicht ausreichend zu beherrschen.

So werden neue Fähigkeiten schneller und vor allem effizienter erarbeitet.

Kurzum: Durch E-Learning können Unternehmen ihr Online-Schulungsangebot auf einfache Art und Weise optimieren und sparen die Kosten für Reisen, Unterbringung, usw. ein.

Für die Mitarbeiter bedeutet das E-Learning eine größere Freiheit bei der Zeiteinteilung - ein großer Pluspunkt!

 

E-Learning: 5 Schritte, um Ihre Lernenden zu interessieren

 

Welche Fragen sollte man sich bei der Auswahl von E-Learning Softwares stellen?

 

  • Ist das infrage kommende Tool leicht zu handhaben?

Diese Frage ist es wert, gleich zu Beginn der Suche gestellt zu werden. Abhängig von Ihren internen Ressourcen und Kompetenzen werden Sie mehr oder weniger Zeit für das Erlernen des Umgangs mit einem Tool aufwenden müssen.

Nehmen wir einmal an, dass es in Ihrem Unternehmen nur einen Schulungsleiter gibt. Dieser Mitarbeiter benötigt ein digitales Werkzeug, das einfach zu bedienen ist, da er die Modulerstellung für seine virtuellen Klassenzimmer im Alleingang bewältigen muss.

Ebenso wichtig ist es, sich über den begleitenden Support für eine E-Learning-Lösung zu informieren. Stehen beispielsweise gut nachvollziehbare Anleitungen und Tutorials oder ein umfassendes Benutzerhandbuch zur Verfügung? Wie reaktionsschnell ist der Kundenservice?

  • Welche Art von Lerninhalten möchte ich in meine E-Learning-Module aufnehmen?

Diese Frage ist so grundlegend wie wichtig. So ergibt es keinen Sinn, sich ein Videodesign-Tool anzuschaffen, wenn Sie nicht vorhaben, es in Ihre Schulungen zu integrieren, oder wenn Ihnen bereits eines zur Verfügung steht.

Aber vielleicht benötigen Sie auch spezifischere Funktionen für Ihr Programm, mit denen Sie unterhaltsame Schulungseinheiten in Form von Serious Games erstellen können.

Wenn Sie schon im Voraus definieren, welche Art von Tool am besten zu Ihren Inhalten passt, können Sie bei der Suche einer entsprechenden Lösung viel Zeit und Geld sparen!

  • Wie hoch ist mein Budget für gute digitale Lösungen?

Lassen Sie uns zunächst über die Kosten und mögliche Einsparungen sprechen. Ein wichtiger Punkt, der bereits im Vorfeld geklärt werden sollte, um das geeignete Budget für eine professionelle E-Learning-Lösung zu definieren.

So vermeiden Sie, dass Sie sich bei der Suche zunächst von zahlreichen Anwendungen verführen lassen, um sie dann aufgrund zu hoher Kosten wieder von der Liste streichen zu müssen.

Ein klar definiertes Budget, das den finanziellen Möglichkeiten Ihres Unternehmens entspricht, erleichtert die Auswahl zwischen kostenlosen oder kostengünstigen und kostenpflichtigen Tools.

Wenn Sie über ein umfassendes Schulungsbudget verfügen, können Sie unter den effizientesten Tools auf dem Markt wählen. Die Testversionen, die von den meisten E-Learning-Tools angeboten werden, bieten eine hervorragende Möglichkeit, um herauszufinden, welches Tool das richtige für Sie ist. So verschaffen Sie sich einen tiefgehenden Überblick, ohne einen einzigen Cent auszugeben.

Auf diese Weise geben Sie nur Geld für Lösungen aus, die Sie bereits gründlich getestet haben und bei denen Sie sicher sein können, dass sie die Bedürfnisse Ihres Unternehmens umfassend erfüllen.

Behalten Sie bei der Anschaffung Ihrer E-Learning-Software im Hinterkopf, dass es sich oft als lohnend erweist, einen gewissen Betrag in das passende Tool zu investieren, wenn Ihnen dieses auf lange Sicht viel Zeit und damit Geld sparen kann!

Unverzichtbare E-Learning-Tools!

Büro-Software

Articulate 360

e learning tools übersicht

Articulate 360 stellt verschiedene Management-Tools für das E-Learning bereit, darunter Storyline 360, ein umfassendes Autorenwerkzeug zur Erstellung interaktiver Schulungsmodule.

Diese Lösung ist besonders umfangreich und bietet zahlreiche Funktionen, wie Gamification, Videos, Webinare, Quiz, Tests und vieles mehr, durch die den Lernenden ein abwechslungsreiches und interessantes Schulungsprogramm geboten wird.

Der Umgang mit der Software-Suite lässt sich leicht erlernen. Nach der Installation finden Sie Ihre verschiedenen Tools direkt auf Ihrem Desktop vor. Sobald Sie den E-Learning-Editor Storyline 360 starten, können Sie wählen, ob Sie auf einer leeren Seite frisch beginnen oder beispielsweise eine PowerPoint-Datei importieren möchten.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Excel-Dateien zu importieren, was insbesondere für die Gestaltung von Quiz sehr hilfreich ist.

Basierend auf den Rückmeldungen der Lernenden können Sie mit diesem Tool rundum maßgeschneiderte Kurse erstellen.

Erwähnenswert ist auch die Tatsache, dass Articulate 360 fortlaufend aktualisiert wird und sich immer wieder an die Innovationen im Schulungswesen anpasst.

Auf der Website des Unternehmens finden Sie zahlreiche Artikel, die Ihnen den Einstieg in die verschiedenen Tools erleichtern. Hier können Sie sich einen ausführlicheren Überblick über die Funktionen von Storyline 360 verschaffen: https://articulate.com/de-DE/support/article/Getting-Started-with-Articulate-Storyline-360

Preis: ab 440 €.

 

Elucidat

e learning software

Elucidat ist eine Autorensoftware für die Gestaltung professioneller E-Learning-Inhalte.

Das Content-Angebot von Elucidat ist sehr interessant gestaltet und verfügt über eine reichhaltige Auswahl an vielfältigen Inhalten zur Gestaltung von abwechslungsreichen Schulungsmodulen.

Unter den verschiedenen Funktionen finden sich Gamification, Videos, interaktive Präsentationen und vieles mehr.

Sobald die Software betriebsbereit ist, können Sie vorhandene Dateien einfach importieren und bearbeiten oder neue Dateien aus den bereitstehenden Vorlagen erstellen. Die reaktionsschnelle Funktionsweise ermöglicht es dem Nutzer, Module zu erstellen, die auf dem Handy, Tablet oder Computer abgerufen werden können.

Darüber hinaus ist Elucidat auf Zusammenarbeit ausgelegt: Alle an einem Projekt beteiligten Personen (Designer, Prüfer, Entwickler...) arbeiten zusammen am selben Modul und können in Echtzeit Kommentare hinterlassen.

 

iSpring

e learning tools

iSpring ist mit zahlreichen LMS (Learning Management Systemen) kompatibel und ermöglicht die einfache Gestaltung von E-Learning-Modulen.

Auch bei iSpring lautet das Schlüsselwort Interaktivität: Mit dieser Software können Sie interaktive Schulungskurse erstellen und verschiedene Lernformate (Videos, Quiz, Webinare, aufgezeichnete Dialoge, Quiz, Zertifikate, usw.) einbinden.

Mithilfe von iSpring verwandeln Sie Ihre PowerPoint-Präsentationen einfach und schnell in vollständige Online-Schulungen, indem Sie die Software direkt in PowerPoint integrieren.

Darüber hinaus bietet das Tool eine umfassende Bibliothek mit verschiedensten Inhalten, wie Kursvorlagen, Hintergründe, Zeichen, Steuerelemente und Symbole.

Das Beste zum Schluss: iSpring stellt auch eine Offline-Lernfunktion zur Verfügung, die es den Lernenden ermöglicht, immer und überall auf Ihr Schulungsmaterial zuzugreifen!

Preis: ab 680 €.

Web-Anwendungen

Genially

e learning software

Genially ist ein Tool, mit dem Sie interaktive Bildflächen erstellen und darin die Medieninhalte Ihrer Wahl integrieren können.

Die Idee dahinter? Indem Sie Ihre Medien dynamischer gestalten, erreichen Sie sowohl als Privatperson als auch als Unternehmen ein größeres Publikum und erhöhen damit den Wert der Inhalte innerhalb Ihrer digitalen Marketingstrategie.

Mit diesem Tool können Sie Präsentationen, Dateien, interaktive Bilder, Videos, Infografiken und sogar gamifizierte Inhalte - zum Beispiel Escape Games - erstellen. Jedes Element, das Sie zu Ihrer Kreation hinzufügen, kann interaktiv gestaltet werden.

Genially stellt Ihnen zahlreiche Vorlagen zu verschiedensten Themenbereichen zur Verfügung. Im Bereich „Inspiration“ erhalten Sie darüber hinaus Einsicht in die Kreationen anderer Nutzer.

Wie bei den meisten dieser Tools können Sie Inhalte kostenlos erstellen, was jedoch bestimmte Funktionen einschränkt. In der Premium-Version erhalten Sie den vollständigen Zugang zu allen Optionen, darunter die Konfiguration eines eigenen Logos, spezifischer Farben, Schriftarten, usw.

Mit der Premium-Version können Sie Ihre Kreationen außerdem herunterladen und ausdrucken, Ihre Inhalte mithilfe des SEO-Moduls optimal indizieren und erhalten unbegrenzten Zugriff auf sämtliche Vorlagen.

 

Powtoon

e learning tools

Mit Powtoon können Sie auf besonders einfache Weise animierte Videos erstellen. Das heißt: Sie brauchen kein Experte für audiovisuelle Medien sein, um zeitgemäße und aussagekräftige Inhalte für Ihr Publikum zu erstellen.

Um das Tool nutzen zu können, müssen Sie zunächst ein Konto anlegen, durch das Sie Zugriff auf die Inhalte erhalten. Bitte beachten Sie dabei, dass Ihre Videos bei der Verwendung der kostenlosen Version von Powtoon eine Dauer von zwei Minuten nicht überschreiten dürfen und Sie sie nicht im Mp4-Format herunterladen, sondern direkt in sozialen Netzwerken teilen können.

Mit Powtoon können Sie ein Video aus einer bereits vorhandenen Vorlage erstellen oder bei Null anfangen, indem Sie es komplett selbst gestalten. Sobald Ihr Video fertig ist, importieren Sie es und binden es in Ihr E-Learning-Modul ein.

Powtoon ist ein extrem nützliches Werkzeug, denn das Videoformat ist nahezu unverzichtbar, wenn Sie ansprechende E-Learning-Inhalte für Ihre Lernenden erstellen möchten.

 

Canva

learning platform

Mit Canva erstellen Sie schnell und einfach einzigartige Designs für Ihre sozialen Netzwerke, Ihren Blog, Ihre Website und vieles mehr.

Canva verfügt über zwei bedeutende Vorteile:

  • Zahlreiche Funktionen: Canva bietet viele Vorlagen und Supports verschiedenster Art. So können Sie mit nur wenigen Klicks die schönsten Social-Media-Posts, Broschüren, Flyer, Berichte, Diashows, Infografiken, Lebensläufe, Zeitpläne, Videos, Fotomontagen, Poster und vieles mehr gestalten!
  • Der Preis: Tatsächlich sind die meisten der von Canva angebotenen Funktionen kostenlos verfügbar! Die kostenpflichtige Version gibt Ihnen bei Bedarf Zugriff auf eine größere Auswahl an Bildern, grafischen Elementen und Vorlagen.

Nach dem Herunterladen können Sie Ihre Kreationen zuschneiden oder Ihre firmeneigene Hausschrift importieren.

 

UbiCast

online weiterbildung

UbiCast ist der europäische Marktführer im Bereich Kursaufzeichnung, MOOC und Webcasting. Mit diesem umfassenden und einfach zu bedienenden Tool können Sie ansprechende Inhalte erstellen, indem Sie Ihren Computerbildschirm aufzeichnen. 

Mithilfe von UbiCast können Sie E-Learning-Schulungen für Ihre LMS, MOOCs und sogar Webinare erstellen, indem Sie ganz einfach die Abläufe auf Ihrem Bildschirm, begleitet von Ihrer Stimme, aufnehmen.

 

PowerPoint-Erweiterungen

Slideshare

e learning plattform

Slideshare wurde 2006 ins Leben gerufen und ist eine Website, die das Hosting und Teilen von PowerPoint-Präsentationen ermöglicht. In Windeseile entwickelte sich diese Plattform zu einem Ort des Austauschs zwischen Fachleuten verschiedenster Wirtschaftsbereiche.

Unternehmen aus allen Branchen können hier ihre Präsentationen veröffentlichen und Sichtbarkeit für ihre Produkte und Serviceleistungen generieren. Im Umkehrschluss können die Unternehmen auch auf die online verfügbaren Präsentationen von anderen Unternehmen zugreifen.

Slideshare hat sich zum Ziel gesetzt, die Weitergabe von Wissen zu fördern und dieses zum Herunterladen, Bearbeiten und Teilen in sozialen Netzwerken öffentlich zu stellen.

Im Jahr 2012 wurde die Plattform von LinkedIn übernommen, die Nutzung ist seit dem Jahr 2014 komplett kostenlos.

 

Geschafft! Nun kennen Sie die wichtigsten Tools, die Ihnen die Erstellung professioneller E-Learning-Module ermöglichen!

E-Learning: 5 Schritte, um Ihre Lernenden zu interessieren

 

Manon Consul

von Manon Consul geschrieben