• 11 Leseminuten

    Veröffentlicht das 05 Juli 2022.

    Entwicklung einer Lernkultur, Bereitstellung zugänglicher Schulungsangebote für Mitarbeiter und eine erhöhte Beteilung der Lernenden sind nur einige der Herausforderungen, mit denen Unternehmen im Hinblick auf die Fort-/Weiterbildung ihrer Belegschaft konfrontiert sind.


  • 8 Leseminuten

    Veröffentlicht das 01 Juli 2022.

    Kundenspezifische oder vorgefertigte Schulungen: Was sollten Unternehmen und Weiterbildungsanbieter wählen? Mit anderen Worten: Entscheidet man sich besser für intern erstellte Lerninhalte oder für E-Learning-Module, die gebrauchsfertig geliefert werden? Rise Up stellt Ihnen die Vorteile beider Lösungen vor und hilft Ihnen beim Erstellen eines passenden Schulungskatalogs! 


  • 8 Leseminuten

    Veröffentlicht das 01 Juli 2022.

    Kundenspezifische oder vorgefertigte Schulungen Was sollten die Unternehmen und Schulungseinrichtungen wählen? Mit anderen Worten: entscheidet man sich besser für intern erstellte Lerninhalte oder für E-Learning-Module, die gebrauchsfertig geliefert werden? Rise Up stellt Ihnen die Vorteile beider Lösungen vor und hilft Ihnen beim Erstellen eines passenden Schulungskatalogs!   


  • 7 Leseminuten

    Veröffentlicht das 01 Juni 2022.

    Sie kennen das Angebot an vorgefertigten Weiterbildungen kaum? Oder vielleicht fühlen Sie sich verloren angesichts der tausenden vorgefertigten E-Learning-Module auf Ihrer LMS? Rise Up gibt Ihnen einen Überblick und enthüllt die Kompetenzarten, die Ihre Mitarbeiter mithilfe der vorgefertigten Kursinhalte erwerben können.


  • 8 Leseminuten

    Veröffentlicht das 01 Juni 2022.

    Wie können den Mitarbeitern qualitative Online-Weiterbildungen angeboten werden? Wie kann ein E-Learning-Kurskatalog erstellt werden, der an ihre Bedürfnisse angepasst ist? Im Zeitalter der Digitalisierung von Arbeit und Weiterbildung stellt sich zwangsläufig jedes Unternehmen diese Fragen. Die auf einigen LMS verfügbaren vorgefertigten Weiterbildungsinhalte sind hierbei die Lieblingswahl für zahlreiche Kompetenzen.


  • 7 Leseminuten

    Veröffentlicht das 29 Mai 2022.

    Adaptives Lernen und digitales Lernen: zwei Weiterbildungsansätze, die Unternehmen immer öfter anwenden. Diese Konzepte sind eng mit den neuen Technologien verbunden und erfahren einen regelrechten Hype, vor allem seit dem Boom des Homeoffice. Das adaptive Lernen (auch Adaptive Learning genannt) darf jedoch nicht mit dem digitalen Lernen verwechselt werden. Rise Up fasst ihre Unterschiede zusammen, aber auch - und vor allem - ihre gegenseitigen Ergänzungen. Denn die Vorteile des adaptiven Lernens lassen die Effizienz des digitalen Lernens bedeutend steigern! Sehen wir uns das genauer an… 


  • 12 Leseminuten

    Veröffentlicht das 29 Mai 2022.

    Die Arbeitswelt wurde in den letzten Jahren durch die zahlreichen Reformen in der beruflichen Weiterbildung ganz schön durcheinandergewirbelt. Um das Weiterbildungsmanagement und die Begleitung der Mitarbeiter bei ihrer Kompetenzentwicklung zu erleichtern, entscheiden sich immer mehr Unternehmen und Weiterbildungsanbieter für das E-Learning. Aus gutem Grund, denn Fernschulungen macht Weiterbildungen einfacher zugänglich, nicht nur für die HR-Abteilung sondern auch für Mitarbeiter. 


  • 7 Leseminuten

    Veröffentlicht das 12 April 2022.

    Adaptive Learning und Machine Learning: zwei verschiedene Begriffe, die aber sehr nahe zusammengehören. In diesem Artikel erklärt Ihnen Rise Up, wie diese Technologien, die eng mit der künstlichen Intelligenz zusammenhängen, funktionieren. 


  • 8 Leseminuten

    Veröffentlicht das 12 April 2022.

    Wir leben heute in einer hybriden Arbeitswelt, die von der Entwicklung der Arbeit im Homeoffice gekennzeichnet ist. Dazu kommt eine immer stärkere Flexibilität und Mobilität der Arbeitnehmer. Die berufliche Schulung passt ihr Angebot dementsprechend an. Das adaptive Lernen gehört zu den Lösungen, auf die die Unternehmen immer mehr zurückgreifen.


  • 8 Leseminuten

    Veröffentlicht das 12 April 2022.

    Adaptives Lernen  und mobiles Lernen werden allmählich zu den Säulen digitalen Lernens. Beide sind die Antwort auf die starke Nachfrage der Mitarbeiter: Schulungen, die zugleich mehr auf die Person zugeschnitten und flexibler sind. Es liegt also unbedingt im Interesse der Unternehmen, das adaptive Lernen mit dem mobilen Lernen zu kombinieren, um ihre Systeme zu optimieren. Wir wollen uns genauer anschauen, warum eine Lösung des mobilen Lernens, verbunden mit einer Software für adaptives Lernen, für die Wirksamkeit von Schulungen einen echten Unterschied macht. 


  • 8 Leseminuten

    Veröffentlicht das 12 April 2022.

    Die Kompetenzen der Mitarbeiter bilden den Hauptreichtum eines Unternehmens. Angesichts der schnellen Veränderung der Berufe und der größeren Mobilität der Beschäftigten sind Schulungen notwendig, die zugleich ihre berufliche Entwicklung und bessere Leistungen für das Unternehmen garantieren.


1 2 3 4 5